Die Fleece Faser, ein Weg in die Zukunft

Fleece ist an sich ein künstliches Material, welches in seinem Hauptbestandteil aus Polyester besteht.

Dadurch eignet sich ein Kleidungsstück aus Fleece sowohl für Allergiker, wie auch für Leute die Problem mit Schafswolle haben. Ein Schafswollpullover hält zwar hervorragend warm, ist allerdings oft sehr kratzig und man muss noch ein T-Shirt oder gar ein Longsleeve darunter tragen.

Durch den filigranen Aufbaue eines Fleecepullover werden mittlerweile sogar bessere Wärmewerte für die Synthetikfaser erzielt als bei einer Naturfaser. Preislich ist der Fleecepullover selbstverständlich ebenfalls attraktiver.

Was jetzt noch ins Spiel kommt ist der Umweltaspekt, denn Fleece wird aus Erdöl hergestellt. Es ist technisch möglich diese Faser auch aus Biopolymeren herzustellen, gemacht hat dies zu unserem Wissen aber noch keiner der grossen Hersteller wie Mammut oder the North Face.

Comments are closed.